Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß: Zeit zum Spielen!

Der digitale Fortschritt bringt nicht nur Vorteile. Zwar lässt sich in digitalen Arbeitswelten wesentlich effizienter und vor allem in globalen Teams arbeiten, jedoch vereinsamen viele Menschen in ihrer Freizeit. Sie treffen sich nach Feierabend zu virtuellen Schlachten am PC, oder spielen gar im Internet um echtes Geld gegen die Maschine, kommuniziert wird jedoch über das Telefon oder ebenfalls über das Internet. Kaum jemand macht sich noch die Mühe, einen Spieleabend vorzubereiten, dafür ein leckeres Essen zu kochen und die Wohnung entsprechend herzurichten. Stattdessen wird nachmittags der PC angeworfen, eine Pizza bestellt und gezockt bis zum Schlafengehen. In diesem Bericht zeigen wir die derzeit beliebtesten online Spiele auf, die gemeinsam mit Freunden über das Internet gespielt werden können. Wer sich über den eigenen Multimedia-Konsum Gedanken macht, sollte sich vielleicht in einem Sportverein am Wohnort anmelden, um auch einmal im Team mit echten Menschen zu spielen. Hier bieten sich Basketball oder Fußball an, aber auch Handball oder Volleyball erfordern echtes Team-Denken und ein gemeinsames Miteinander.

Online mit oder gegen Freunde um Geld spielen

Schon lange wird in online Casinos nicht mehr nur gegen die Maschine gespielt. Immer beliebter werden Live Casino Angebote, bei denen gegen Freunde und Familienmitglieder um echtes Geld gespielt werden kann. Dabei kann es zum Beispiel bei Black Jack gewisse Vorzüge haben, wenn man gemeinsam an einem Tisch sitzt. Beim live Poker im online Casino kann es jedoch eher hinderlich sein, wenn man sich seine Karten gegenseitig verrät und dadurch versucht, mehr Gewinne zu erzielen. Außerdem ist es in seriösen online Casinos für alle Spieler jederzeit möglich, auffällige Spieler beim Admin zu melden. Der oder die betreffenden Accounts werden dann überprüft und können so lange nicht am live Casino Spiel teilnehmen. Wird ein auffälliges oder betrügerisches Spielverhalten festgestellt, kann die weitere Spielteilnahme komplett verboten werden. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch das eingesetzte Geld kosten! Gegen seine Freunde oder Familienmitglieder, die weit weg wohnen, live im online Casino zu spielen, kann jedoch ein besonderer Spaß sein und wesentlich spannender, als gegen völlig fremde Menschen im online Casino zu spielen.

Shooter bei allen Altersklassen überaus beliebt

Neben online Casinos sind Shooter die beliebtesten online Spiele mit den derzeit meisten Spielern. Sogar Kinder ab 12 Jahren ballern nachmittags im Team mit ihren Schulfreunden schon begeistert drauflos, wobei die Gewalt in Kinderspielen surreal dargestellt werden muss und nicht zu realistisch sein darf. Shooter ab 16 gibt es sowohl für die gängigen Spielekonsolen, wie auch für den PC. Über TeamSpeak und ähnliche Dienste können die Strategien jederzeit im Team verhandelt werden, sodass die jeweilige Mission bestmöglich und mit so wenigen Verlusten wie möglich beendet werden kann. Für ein ruckelfreies Gameplay und die nötigen Hintergrundprogramme für ein gemeinsames Spiel wird eine funktionale Hardware im PC zwingend benötigt. Auch die beliebten Erwachsenen-Shooter ab 18 lassen sich im Team spielen, wobei entweder gemeinsam gegen einen virtuellen Feind gekämpft werden kann, oder Freunde gegeneinander spielen. Beide Varianten scheinen ihre Vorzüge zu haben, wobei sich Shooter bei Frauen und Mädchen keiner so großen Beliebtheit erfreuen und schnell langweilig werden.

Sind online Rollenspiele nach wie vor so beliebt bei den Deutschen?

Noch vor einigen Jahren gab es in Deutschland einen riesen Hype um online Strategiespiele, in denen oft stundenlangen Missionen im Team nachgegangen wurde. Die online Rollenspiele waren so beliebt, dass typische Charaktere es sogar in die Fernsehwerbung schafften und dort den Verkauf von allen möglichen Produkten ankurbelten, die überhaupt nichts mit dem online Spiel ansich zu tun hatten. Nachdem jedoch viele Spieler gemerkt haben, dass sie in eine Art Abhängigkeit geraten und ihre Freunde nur noch online, kaum noch aber im echten Leben zu Gesicht bekommen, haben diese Team-Spiele einiges an ihrer einstigen Popularität einbüßen müssen. Ein weiterer Grund, warum online Rollenspiele heute nicht mehr so beliebt sind wie noch vor zehn oder zwanzig Jahren, ist sicher auch, dass die ständigen Erweiterungen immer teurer wurden. Ohne das aktuelle Add-on ging es im Spiel nicht weiter, die Spieler fühlten sich zum Konsum gezwungen. Kinder-Shooter sind hingegen kostenlos spielbar, sodass eine möglichst breite Masse an Konsumenten erreicht werden kann. Im online Casino ist es gar so, dass hohe Gewinne immer wieder erzielt werden können und daher einen ganz besonderen Reiz auf viele Spieler ausüben.

Leave a Reply