Weihnachten 2021 – was liegt dieses Jahr unter dem Baum?

Kaum zu glauben, dass sich das Jahr dem Ende neigt und damit das Weihnachtsfest in greifbare Nähe rückt. Höchste Zeit sich ein paar Gedanken zu machen, was man seinen Liebsten schenken möchte. Gar nicht so einfach, denn die Meisten kaufen sich unverzüglich, was sie benötigen. Aus diesem Grund stehen nach wie vor Gutscheine und Geldgeschenke ganz weit oben auf der Hitliste der meist verschenkten Dinge an Weihnachten.

Black Friday Angebote locken

Noch ist es ein wenig Zeit bis zum eigentlichen Black Friday, aber die meisten Händler beginnen bereits in diesen Tagen mit Hammer Angeboten zu locken. Jetzt heißt es Augen auf und aufgepasst. Mitunter lässt sich eine ordentliche Summe Geld einsparen, wenn man rechtzeitig weiß, was verschenkt werden soll. Besonders beliebt sind derzeit Artikel aus der Unterhaltungselektronik. Der Run auf Spielkonsolen, Games und Ausstattung für das Gaming Zimmer hat begonnen. Wer sich damit ein wenig auskennt, weiß wie hoch die Preise sind. Da ist jeder glücklich, einmal etwas einsparen zu können. Die neuesten Spiele für Konsolen kosten beim Release nicht selten unter 100 Euro. Das ist eine ordentliche Summe und einmal Hand aufs Herz. Wer möchte nur ein Geschenk unter dem Baum haben? Den Meisten dürfte das nicht sonderlich gefallen.

Black Friday Angebote gibt es übrigens in allen Branchen und nicht nur im Hinblick auf die smarte Technik. Selbst Kleidung, Haushaltswaren oder Bücher werden jetzt in diesen Tagen besonders günstig angeboten.

Geld sparen ist die eine Seite. Auf der anderen ist gerade jetzt recht hilfreich, wenn man zusätzliches Geld generieren könnte. Wie beispielsweise durch den Aktienhandel. Die Xiaomi Aktie erklärt, zeigt was alles möglich sein kann.

Die Klassiker: Schmuck, Parfum und Bücher

Wem so gar nichts einfallen will, sollte auf die guten alten Klassiker setzen. Mit einem sehr edlen Duft kann man ebenso wenig falsch machen, wie mit einem exklusiven Schmuckstück. Allerdings sollte der persönliche Geschmack bekannt sein. Es wäre fatal, einen schweren, süßen Duft zu verschenken, wenn die Dame doch eher blumige Düfte bevorzugt. Beim Schmuck gilt auch, weniger ist mehr. Lieber etwas dezenter als zu wuchtig.

LESEN SIE  Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß: Zeit zum Spielen!

Bücher sind nach wie vor sehr beliebt. Vor allem als klassische Hardcover Variante. Nichts ist so schön, wie ein neues Buch in den Händen zu halten. Es ist einfach schöner, als auf einem eReader zu lesen. Für die Buchhandlungen beginnt jetzt die umsatzstärkste Zeit.

Eventgutscheine boomen

Selbst wenn es im vergangenen Jahr eher schwer war, Eventgutscheine einzulösen, sind diese nach wie vor sehr beliebt. Sie haben einen entscheidenden Vorteil. Die Gültigkeit überdauert meist bis zu drei Jahre. Es gibt wirklich für jeden etwas Passendes. Ob nun abenteuerlich oder romantisch. Einige wollen einen Survival Trip erleben, andere sich einfach ein ganzes Wochenende verwöhnen lassen und abschalten. Anders als bei klassischen Geschenken haben Eventgutscheine den Vorteil, dass sie Erinnerungen schenken. Fast unbezahlbar, denn später im Leben wird man sich nicht mehr an das Buch erinnern, welches einst zu Weihnachten verschenkt wurde, sondern eher an das unvergessliche Wochenende in Paris.

Personalisierte Geschenke für Freunde

Weihnachten feiern nicht alle mit der Familie. Vor allem junge Menschen feiern das Fest gern mit ihren besten Freunden. Denen schenkt man natürlich auch gern etwas. Hier muss es nicht einmal so ausgefallen und extravagant sein. Personalisierte Geschenke kommen oftmals gut an. Entweder mit Namen, Bild oder einfach einem lustigen Spruch versehen. T-Shirts, Kissen, Mousepads, im Grunde genommen gibt es heute alles, was mit einer Personalisierung versehen werden kann. Ein wenig Fantasie ist dennoch gefragt, denn immerhin möchte man seinen Freunden eine echte Überraschung bescheren und nicht den Eindruck erwecken, sich keine Gedanken gemacht zu haben.

Lustig wird es natürlich, wenn Trinkspiele unter dem Baum liegen und diese dann am besten gleich ausprobiert werden. Das dürfte für den extra Kick an guter Laune und Stimmung sorgen. Gepaart mit Karaoke wird aus dem besinnlichen Zusammensein eine lustige Runde.

Schreibe einen Kommentar